Die Fotogalerie von Bernd Schmidt über preisgekrönte Wettbewerbsbilder
Hobby Fotografie

 

 

+ Fotolexikon +


Über die analoge und digitale Fotografie

Buchstabe A - Apochromate

 

sind anastigmatische Spitzenobjektive, bei denen die Brennpunkte der Farben  Rot, Grün und Blau in einem Punkt vereinigt werden. Ursprünglich wurden diese überwiegend in der Reprofotografie eingesetzt. Inzwischen werden aber auch Apochromate bei sehr hochwertigen Spitzenobjektiven mit hoher Lichtstärke eingesetzt. Diese haben dann meist die Zusatzbezeichnung APO (bei Nikon ED, bei Canon L). Bei Teleskopen zur astronomischen Beobachtung und Fotografie sind Apochromaten (Linsenteleskop) für die maximale Bildqualität bekannt (Zeiss-Teleskope), da sie kaum bzw. keine Farbfehler wiedergeben!

abblenden - Abblendtaste - Achromat - Anastigmat - Antialiasing Filter - Aplanat - Apochromate - ASA - Astigmatismus - Autofocus

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

Fotolexikon für analoge und digitale Fotografie

Meine Favoriten: Online-Fotolabor - Libellen im Flug - Fotos Remstal - Fotos Tierfotografie - Fototipps + Fototricks

© www.photohomepage.de